Ihr Beitrag für unsere Arbeit

 

Unsere Arbeit ist gemeinnützig und mildtätig. Dafür haben wir uns verschrieben. Wir setzen uns ein für die Förderung der allgemeinen und beruflichen Bildung vorrangig von Personen mit Migrationshintergrund (Bildungsmaßnahmen), leisten Hilfe für Personen, die sie nötig haben und dafür selbst nicht im Stande sind (Behördenservice, Schreibdienste, Übersetzungsservice u. a.), fördern Wissenschaft und Forschung und beteiligen uns an Projekten über beispielsweise den Europäischen Sozialfonds.

Unsere Arbeit finanziert sich aus öffentlichen Geldern und auch privaten Spenden. Und Spenden bedeutet nicht nur, Geld zu geben. Spenden kann so vielfältig sein - kleine Puzzlesteine, die ein ganzheitliches Bild ergeben. Auch eine Unterstützung durch Sachspenden wie Tische und Stühle für den Unterricht oder Schreibmaterial für die Teilnehmenden ist eine schöne Geste. Übrigens: Auch die Übernahme eines Ehrenamtes ist eine Unterstützung.

Wenn Sie uns gern unterstützen möchten, freuen wir uns. Wir sind vom Finanzamt Hamburg-Nord als gemeinnützig und mildtätig anerkannt und stellen offizielle Spendenbescheinigungen aus. Wir arbeiten nach international anerkannten Spendenkriterien. Ihre Zuwendung kommt da an, wo sie gebraucht wird. Wir bemühen uns derzeit, das Spendensiegel zu erwirken (DZI, Spendenrat).

Sie sind sich nicht sicher? Kommen Sie gern bei uns vorbei. Sie können sich dann persönlich ein Bild von uns und unserer Arbeit machen. Wir freuen uns auf Sie!

 

Unsere Bankverbindung lautet:

Bank für Sozialwissenschaft,

BIC BFSWDE33HAN,

IBAN DE41251205100009476600

Verwendungszweck: Spende für "bitte exakt angegeben"

HERZLICHEN DANK!